Batterieverordnung

Fernwartung

Viele Probleme können häufig schon durch relativ kleine Eingriffe an Ihrem System behoben werden. Durch unseren Fernwartungs-Service können wir schnell und unkompliziert direkt auf Ihrem Rechner arbeiten, um Ihnen den beststmöglichen und günstigsten Support zu bieten.

Durch Fernwartung entfallen nicht nur die Kosten für die Anfahrt, es verringert sich auch die Zeit, bis wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen können. Die durch die Fernwartung anfallenden Arbeitskosten entsprechen unseren normalen Stundensätzen, mit der Ausnahme, dass die Fernwartung minutengenau abgerechnet wird.

Wir arbeiten je nach Anforderung mit verschiedenen Fernwartungs-Systemen, deren Clients Sie sich nebenstehend herunterladen können. Unsere Mitarbeiter teilen Ihnen telefonisch mit, welcher Client für die Fernwartung an Ihrem System benötigt wird. Bitte laden Sie sich den Client vor jeder Fernwartung neu herunter, damit sichergestellt ist, dass Sie stets über die aktuelle Version verfügen.

Fernwartungs-Clients

   
Clients für Microsoft Windows  
fastviewer Windows Download
Teamviewer Windows Download (externe Seite)
proactive>Care RemoteClient Download

 

Clients für Apple MacOS X  
fastviewer MacOS Download
Teamviewer MacOS Download (externe Seite)

 

proactive>Care-Agents  
Agent für Windows v9.15.3 Download
Agent für MacOS v1.3.0 Download

 

weitere Clients  
TeamViewer Linux Download (externe Seite)
TeamViewer Mobile Download (externe Seite)

 

Fernwartung

Belehrung nach §12 Batterieverordnung - BattV

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus, oder Geräten, die mit Batterien oder Akkus betrieben werden, sind wir als Händler gemäß der Batterieverordnung verpflichtet, über diesbezügliche Regelungen und Pflichten zu informieren:

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre alten Batterien/Akkus, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt, an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Die Entsorgung über den gewöhnlichen Hausmüll ist verboten und verstößt gegen die Batterieverordnung. Die Abgabe ist für Sie kostenlos. Gerne können Sie auch die bei uns erworbenen Batterien/Akkus nach dem Gebrauch an uns unentgeltlich zurückgeben. Rücksendungen/Rückgaben von Batterien/Akkus sind zu richten an:

OutRange Systemhaus
Danny Galinec & Jan Eric Hogh GbR
Ledergasse 47
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: +49 7171 - 10478-0
Telefax: +49 7171 - 10478-29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Des Weiteren befindet sich unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne, die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe. Beispiele hierfür sind: (Pb) Blei, (Cd) Cadmium, (Hg) Quecksilber.

Sie haben die Möglichkeit, diese Information auch nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Herstellers nachzulesen.

Weitere detaillierte Hinweise zur Batterieverordnung erhalten sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, etwa unter http://www.bmu.de/abfallwirtschaft.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK